Oberliga droht: Die Angst vor dem Absturz der Stuttgarter Kickers (Foto: STUGGI.TV)

Stuttgarter Kickers: Auf der Waldau geht die Angst um

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Jürgen Seeberger sind die Stuttgarter Kickers im Viertelfinale des WFV-Pokals gegen Sonnenhof Großaspach ausgeschieden. Trotz einer ansprechenden Leistung mussten die Blauen gegen den Drittligisten eine 1:2-Niederlage einstecken. Das Pokalaus ist für die Kickers in der aktuellen Situation jedoch nur Nebensache. Das Team aus Degerloch kämpft in der Regionalliga Südwest ums Überleben.