Curse: “HipHop ist mein drittes Elternteil”

Surry Bulga: Handtaschen, die zu Strandtüchern werden

STUGGI-SHOW vom 27.01.2015 – mit Curse

curse

Curse: “HipHop ist mein drittes Elternteil”

Der deutsche Rapper Curse war einer der ersten, der sich in seinen Songs durch einen offenen Umgang mit den eigenen Gefühlen auszeichnete. Dafür musste er damals viel Kritik einstecken: Viele sagten, das sei keine Rapmusik mehr. Heute, nach einer sechsjährigen Auszeit vom Musikbusiness, ist das nun zur Normalität geworden. Jetzt ist er mit seinem neuen Album “Uns” am Start und damit auf großer Deutschland-Tour. Unsere Moderatorin Céline Willers hat ihn bei seinem Konzert in den Wagenhallen getroffen.

surry bulga

Surry Bulga: Handtaschen, die zu Strandtüchern werden

Die Stuttgarterin Denise Krack hat vor ungefähr einem Jahr ihr eigenes Taschenlabel namens Surry Bulga gegründet. Die Besonderheit der sogenannten Can-ga-bags ist ein integriertes Handtuch in der Tasche. So hat man schon fast alles für den Strand, das Freibad oder das Hallenbad gepackt.

Curse in der STUGGI-SHOW

STUGGI-SHOW vom 27.01.2015 – mit Curse

In der vierzehnten Ausgabe der STUGGI-SHOW mit Moderator David Rau haben wir den deutschen Rapper Curse als Interview-Gast. Wir haben ihn kurz vor seinem Konzert am 20. Januar in den Wagenhallen getroffen und mit ihm über sein Comeback nach sechs Jahren geredet.

gewinnen

Jetzt gibt’s G’schenkle von Äffle und Pferdle – Mitmachen und gewinnen!

Es gibt was zu gewinnen: Die Macher von Äffle und Pferdle waren letzten Dienstag bei uns zu Gast und haben Euch diese hübschen Tassen dagelassen.

Kindheit Helden

Eure Helden der Kindheit

Heidi, Tom & Jerry oder Bibi Blocksberg – sie alle lassen Kinderherzen höher schlagen und sind für viele eine Erinnerung an die unbeschwerten jungen Jahre. Doch welche Zeichentrick-Helden sind bei den Stuttgartern denn am beliebtesten? Wir haben nachgefragt.

AB_Wagenhallen

Die Wagenhallen – Kulturgut mit Zukunftsängsten

Für viele Stuttgarter sind die Wagenhallen am Nordbahnhof ein Kulturgut und längst nicht mehr wegzudenken. Bisher konnten sie trotz übler Prognosen und Abrissplänen auch stets erhalten bleiben. Doch wie sieht es aktuell aus? Und, was noch viel wichtiger ist: Wird es die Wagenhallen auch noch in Zukunft geben?

STUGGI-SHOW

STUGGI-SHOW vom 20.01.2015 – mit den Machern von Äffle und Pferdle

Heute haben wir zwei ganz besonders kuschlige Gäste in der STUGGI-SHOW: s´Äffle ond s´Pferdle aus em Schwobaländle. Da sie es nicht allein ins Studio geschafft hätten, sind ihre beiden Macher Armin Lang jr. und Heiko Volz zu Gast. Passend zum Thema haben wir nach Euren Helden der Kindheit gefragt. Außerdem mit im Programm: Ein aktueller Beitrag über die Wagenhallen und deren Zukunft.

Pegida

Was denkt Ihr über Pegida?

Auch in Stuttgart ist die Gegenbewegung zur islamfeindlichen Pegida inzwischen angekommen. Anfang Januar versammelten sich rund 8000 Menschen auf dem Schlossplatz, um gegen Fremdenfeindlichkeit und die Ansichten der Pegida-Anhänger zu demonstrieren. Was denkt Ihr über dieses heikle Thema?

Fabian

Fabian Hambüchen: „Kratzen geht nicht mehr – Bizeps ist zu groß“

Auch dieses Jahr haben Deutschlands beste Turner wieder um den Pokal des Turner-Bunds gekämpft. Mitten unter Ihnen: Fabian Hambüchen. Er ist zwar kleiner als die durchschnittliche deutsche Frau, fällt aber durch seine Glanzleistungen trotzdem bei jedem Wettkampf auf. Beim Pokalturnen in der Porsche-Arena hat er dieses Jahr nur den vierten Platz belegt. Für Fabian kein Rückschlag – er gibt bis zu den olympischen Spielen 2016 nochmal richtig Gas. Unsere Hoffnung auf Edelmetall in Rio?

PizzaAB

Lieferservices in Stuttgart – Der Pizza Check

Wenn man mal wieder keine Lust hat einen Kochlöffel in die Hand zu nehmen, scheinen Lieferdienste die beste Alternative zu sein. Aber oft weiß man nicht, was man von seiner Bestellung erwarten kann und ob es auch wirklich schmeckt. Wir wollten mal testen, ob die Lieferservices in Stuttgart bestimmte Klischees, wie z.B. lange Wartezeiten oder kaltgewordene Gerichte, erfüllen und wie das Essen von drei der besten Lieferdienste auf Pizza.de, Lieferheld und Lieferando schmeckt.

STUGGI-SHOW mit Frank Stäbler

STUGGI-SHOW vom 13.01.2015 – mit Frank Stäbler

In der ersten Ausgabe der STUGGI-SHOW im neuen Jahr haben wir uns ein international erfolgreiches Talent aus Stuttgart ins Studio eingeladen: Frank Stäbler. Er ist nicht nur fünffach deutscher Ringmeister sondern auch Europameister 2012 im “Rangeln nach Regel”. Und natürlich gibt’s auch heute wieder was zum Schmunzeln: Unsere Reporterin Isabell versucht es selbst mal mit dem Ringen. Außerdem wollten wir wissen, was die Stuttgarter von der aktuellen Pegida-Bewegung halten.

Wintersport

Wintersport im TV – spannend oder zum einschlafen?

Skispringen, Rodeln, Biathlon und, und, und… Die Liste der Wintersportarten ist lang. Zum neuen Jahr zeigen einige TV-Sender wieder alle Wettkämpfe in den verschiedenen Disziplinen. Aber schaut sich das überhaupt jemand an? Oder ist Wintersport einfach nur schrecklich langweilig?

highschool

Ann-Karolins Highschool-Jahr in Neuseeland

Ann-Karolin ist 16 Jahre alt und geht eigentlich noch zur Schule. Trotzdem wollte sie raus aus dem Schwabenland, um mal ein Blick über den Tellerrand zu werfen. Ihr Ziel: Neuseeland. Deshalb hat sie sich für ein Highschool-Year in Napier entschieden. Englisch sprechen, Schuluniform tragen, Rudern als Schulsport und spannende Ausflüge (unter anderem nach Australien) stehen jetzt auf ihrer Tagesordnung.

Jugendrat Pfandring

Jugendrat setzt sich für Pfandringe ein

Lange wurde diskutiert, passiert ist erst mal gar nichts. Jetzt sollen sie endlich kommen: Die lang ersehnten Pfandringe. Bereits 2012 setzte sich der Jugendrat für die Umsetzung ein. Der Vorschlag wurde von der Stadt Stuttgart aber schnell abgelehnt: zu teuer, zu aufwändig, zu wenig Nachfrage. Doch dann änderte ein Eintrag auf der Online Seite „WeWant“ plötzlich alles.

no-pegida

“No-Pegida”: 8000 Menschen demonstrieren auf dem Schlossplatz

Am Montagabend haben sich laut Polizeiangaben 8000 Menschen auf dem Stuttgarter Schlossplatz versammelt, um gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung zu demonstrieren. Auch Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat auf der No-Pegida-Demo gesprochen. Im Exklusiv-Interview bei STUGGI.TV erklärt er, warum er für die Versammlung sogar seinen Urlaub abgebrochen hat.

Beste Ausreden

Was sind Eure besten Ausreden?

Wer hat denn nicht schon mal eine Ausrede fürs Zuspätkommen oder vergessene Hausaufgaben gebraucht? Da gibt’s dann verschiedene Möglichkeiten: Mein Handy ist aus Versehen ins Klo gefallen. Der Zug hat sich verfahren. Ich dachte, es sei Sonntag… Na gut, das sind jetzt nicht grade die originellsten Ausreden. Habt Ihr bessere auf Lager?