naturgutbanner

Rampenlicht und Familienleben: Playmate Mia Grauke zeigt ihr Stuttgart

Trickfilm-Festival lockt Animationsfilmer nach Stuttgart

Wasenwirt Hans-Peter Grandl im „Frühlingsfest“-Interview

Playmate Mia Grauke zeigt ihr Stuttgart. Foto: Goes/STUGGI.TV

Rampenlicht und Familienleben: Playmate Mia Grauke zeigt ihr Stuttgart

In der zweiten Folge von „Mein Stuggi“ stellt uns Mia Grauke ihr ganz persönliches Stuttgart vor. Seit Beginn diesen Jahres hat das Playmate des Jahres 2009 ihren alten Künstlernamen Mia Gray abgelegt und tritt seitdem unter ihrem richtigen Namen auf. Wo genau Mia Graukes absoluter Hot Spot in Stuttgart ist, hat sie bei STUGGI.TV exklusiv verraten.

Das Internationale Trickfilmfestival findet auch dieses Jahr wieder in Stuttgart statt. Foto: Frank/STUGGI.TV

Trickfilm-Festival lockt Animationsfilmer nach Stuttgart

Für sechs Tage wird Stuttgart zur Hauptstadt der Trickfilmer. Mehr als 1000 der besten Animationsfilme werden von heute bis Sonntag beim Internationalen Trickfilm-Festival zu sehen sein. Laut Veranstalter werden 80 000 Besucher auf dem weiträumigen Festivalgelände in Stuttgart erwartet. Unser Reporter hat einige der Hotspots schon vorab besucht.

Wasenwirt Hans-Peter Grandl im Interview. Foto: Goes/STUGGI.TV

Wasenwirt Hans-Peter Grandl im „Frühlingsfest“-Interview

Für viele Jugendliche ist es keine Frage, in welches Festzelt sie auf dem Stuttgarter Frühlingsfest gehen: Denn das Grandls Hofbräuzelt ist das einzige auf dem Cannstatter Wasen, das auch 16- und 17-jährigen Zutritt gewährt. Festwirt Hans-Peter Grandl ist nicht nur Inhaber dieses Zeltes, sondern holte mit einer Aktion auch die bayerischen Trachten nach Stuttgart. Hier gibts das Trifft-Interview mit STUGGI.TV Moderator David Rau.

VfB Stuttgart - Borussia Dortmund 0:3 (Fotografik: STUGGI.TV)

VfB kassiert 0:3-Packung gegen Dortmund – Abstiegsangst wächst

In der Mercedes-Benz-Arena war es ungemütlich kalt und regnerisch. Für alle VfB-Fans glich das Wetter an diesem Samstagnachmittag dem Spielergebnis. Nach einer schwachen Leistung ohne Esprit und Leidenschaft verlieren die Stuttgarter mit 0:3 gegen Borussia Dortmund. Die Abstiegsgefahr am Neckar erhöht sich somit weiter.

Der erste Sprung ins kühle Nass: Saisonstart im Freibad Möhringen. Foto: Rau/STUGGI.TV

Die Freibad-Saison startet morgen in Möhringen

Wenn die Freibadsaison startet, ist der Sommer nicht mehr fern: Als traditionell erstes Stuttgarter Freibad öffnet Möhringen am morgigen Samstag, 23. April um 9 Uhr seine Pforten. STUGGI.TV Moderatorin Mathilda Dietze hat bereits vorab den ersten Sprung in das kühle Nass gewagt.

Das sagt Trainer Jürgen Kramny vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund. Grafik: Goes/STUGGI.TV

VfB-PK mit Kramny: „Vielleicht war man sich zu sicher“

Am Samstag spielt der VfB Stuttgart, zur Zeit nur noch zwei Punkte vom Relegationsplatz entfernt, zuhause gegen Borussia Dortmund (Anpfiff 15:30 Uhr). Jürgen Kramny setzt vor dem Heimspiel vor allem auf eine gute Mentalität der Mannschaft. Wir zeigen die Highlights der heutigen Pressekonferenz. 

Der "Slam auf der Couch" feiert sein zehnjähriges Jubiläum. Foto: Bild-Rausch.net

Veranstaltungstipp: 10 Jahre „Slam auf der Couch“

Einmal im Monat treffen sich Poetry Slam begeisterte Stuttgarter im Jugendhaus Mitte. Und das nun bereits seit zehn Jahren. Die Veranstalter des „Couch-SlamsMarcel D’Apuzzo und Nikita Gorbunov erzählen, was es bei der Jubiläumsshow am 21. April zu sehen gibt.

Realschultag im Grandls Festzelt (Fotorechte: STUGGI.TV)

Realschultag: Schüler feiern Abschluss auf dem Frühlingsfest

Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass Realschüler das Ende ihrer Schulzeit auf dem Stuttgarter Frühlingsfest feiern – eingeladen im Zelt von Festwirt Hans-Peter Grandl. Nur hier wird der sogenannte „Realschultag“ veranstaltet. Linda Brandt, die Vizepräsidentin des Landesschausteller-Verbandes, kritisiert den Realschultag scharf: „Das ist katastrophal“. Festwirt Grandl wehrt sich im Interview bei STUGGI.TV.

Italienische Friseur-Azubis auf Kulturaustausch in Stuttgart. Foto: Herberg/STUGGI.TV

„Italiener föhnen besser“: Friseur-Azubis auf Kulturaustausch

Waschen, föhnen, legen: Der Beruf des Friseurs gilt hierzulande hinsichtlich der Bezahlung nicht gerade als Traumjob. Junge Friseur-Azubis in Italien verdienen in ihrem Land im Vergleich allerdings noch weniger. Da in Deutschland junge Friseur-Talente gesucht werden, organisiert die Handwerkskammer Stuttgart für italienische Azubis vierwöchige Praktika in Stuttgart.

Stuttgarter Frühlingsfest 2016 Grandls Hofbräuzelt (Fotorechte: STUGGI.TV/Rau)

Ansturm trotz Regenwetter: 78. Frühlingsfest auf dem Wasen eröffnet

Dirndl, Bier und Nervenkitzel: 1,5 Millionen Besucher werden in den nächsten drei Wochen auf dem Stuttgarter Frühlingsfest erwartet. Heute Morgen ist der Rummel auf dem Cannstatter Wasen gestartet und bereits gegen 9 Uhr haben sich hunderte Besucher vor den Bierzelten angestellt. STUGGI.TV Moderator David Rau war mit dabei.

FC Augsburg - VfB Stuttgart 1:0 (Fotografik: STUGGI.TV/Rau)

Schwacher VfB verliert 0:1 bei „Angstgegner“ Augsburg

Der VfB Stuttgart ist nach einer 0:1-Niederlage beim FC Augsburg am Samstagnachmittag tiefer in den Abstiegskampf der Bundesliga gerutscht. Beim „Angstgegner“ FC Augsburger kassierte das Team von Trainer Jürgen Kramny eine schmerzliche Niederlage. 

Dschungelkönig Menderes im Interview. Foto: Goes/STUGGI.TV

Menderes im Interview: „Ich vermisse das Dschungelcamp“

Menderes Bagci ist durch seine häufigen Auftritte in der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ längst zur Kultfigur geworden. Spätestens seit dem Sieg in der Dschungelshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ kennt ihn fast jeder. Was er in der Zukunft alles vor hat, hat er unserer Moderatorin Celine Jost verraten.

Frühlingsfest 2016 Cannstatter Wasen (Foto: STUGGI.TV/GEROgrafie)

Legendär?! Eure peinlichste Wasengeschichte

Die Krüge hoch – am Samstag startet das Stuttgarter Frühlingsfest! Wie jedes Jahr freut sich ganz Stuttgart auf Bier, Schlager und Dirndl. Doch welches Erlebnis sprengte den Rahmen der Gewohnheit und blieb euch in Erinnerung? STUGGI.TV will’s genau wissen: Was ist eure peinlichste Wasengeschichte?

Aktivisten wollen auf verschwundene Studenten in Mexiko aufmerksam machen. Foto: Dietze/STUGGI.TV

Smart Mob in Stuttgart: Gegen das Vergessen von 43 verschwundenen Studenten in Mexiko

Im September 2014 wurden in Mexiko 43 Studenten verschleppt und bis zum heutigen Tag nicht wiedergefunden. Anlässlich des Staatsbesuches des mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto diese Woche veranstalteten die Amnesty Stuttgart Gruppen einen Smart Mob, um an diese grausame Tat zu erinnern und auf die Menschenrechtssituation in Mexiko hinzuweisen. Hintergründe und Bildmaterial zur Aktion seht ihr hier.

VfB Stuttgart - Bayern München (Fotografik: STUGGI.TV)

1:3 – Der FC Bayern lässt dem VfB keine Chance

Keine Überraschung in der Mercedes-Benz-Arena: Der VfB Stuttgart hat am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga das Heimspiel gegen Bayern München mit 1:3 verloren. Die Schwaben konnten sich trotz des zwischenzeitlichen Anschlusstreffers nicht für ihre fleißige Leistung belohnen. Hier gibt’s die Stimmen zum Spiel.

Darf ich Das? Bürgerwehr? (Foto: Jonathan köhler" / www.jugendfotos.de)

Waffen im Alltag: Was darf die sogenannte Bürgerwehr?

Selbstjustiz auf deutschen Straßen: In selbstgegründeten „Bürgerwehren“ möchten besorgte Bürger in einigen Städten für mehr Sicherheit sorgen. Polizei und Regierung sind von diesen Hilfssheriffs nicht gerade begeistert, aber wie sieht das rechtlich aus?

In Baden-Württemberg fand am Mittwoch das Deutsch-Abi statt. Foto: STUGGI.TV

Frisch aus der Prüfung: So war das Deutsch-Abi 2016

Es ist wieder Abi-Zeit: In Baden-Württemberg absolvierten am Mittwoch rund 54.000 Schüler ihre erste Abitur-Prüfung im Fach Deutsch. Reporterin Deborah hat einige von ihnen getroffen.

Was tun gegen Prüfungsangst? Foto: Goes/STUGGI.TV

Abitur-Auftakt: Was tun gegen Prüfungsangst?

Morgen schreiben die Abiturienten in Baden-Württemberg im Fach Deutsch ihre erste Prüfung. Wenn einige das Wort „Prüfung“ hören, würden sie am liebsten schreiend davonlaufen. Das liegt aber nicht unbedingt an den anspruchsvollen Aufgaben, sondern an der sogenannten Prüfungsangst. Doch wie kann man die in den Griff bekommen?  

Lange Nacht der Museen 2016 (Foto: STUGGI.TV / Mathilda Dietze)

Fast 25.000 Zuschauer besuchen „Lange Nacht der Museen“

Schon seit 1998 gibt es die Lange Nacht der Museen in Stuttgart. Doch wird das Programm nicht irgendwann langweilig? Keinesfalls, meint unsere Redakteurin Mathilda Dietze. Sie hat sich auf die Suche nach den außergewöhnlichsten Veranstaltungen gemacht und sie in Bild und Video festgehalten.