SPORT

1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart 4:0 (Fotografik: STUGGI.TV)

Beim VfB fehlts an allen Ecken und Enden: 0:4-Niederlage in Hoffenheim

Nach der 0:4-Niederlage gegen Borussia Dortmund setzt es für den VfB Stuttgart auch gegen 1899 Hoffenheim eine krachende 0:4-Klatsche. In der Tabelle ist das Team von Trainer Markus Weinzierl damit punktgleich mit Düsseldorf Letzter. Nach der frühen Roten Karte gegen Insua in der achten Minute halten die Schwaben in der ersten Hälfte noch gut mit. Anfang der zweiten Hälfte fällt der VfB dann allerdings komplett auseinander und kassiert vier Tore in 12 Minuten. 

Hannover 96 - VfB Stuttgart 3:1 (Fotografik: STUGGI.TV)

1:3-Pleite in Hannover: Harmloser VfB rutscht auf letzten Tabellenplatz

Der VfB Stuttgart hat am Samstagnachmittag seine vierte Saisonniederlage einstecken müssen. Bei Hannover 96 zeigte der VfB vor allem in der ersten Hälfte eine schwache Leistung und lag verdient mit 0:2 zurück. Nachdem Trainer Korkut von einer Dreier- auf Viererkette umgestellt hatte, lief es in der zweiten Halbzeit zunächst besser. Doch der Treffer von Mario Gomez reichte nicht, um einen Punkt aus Hannover mitzunehmen.