stuggitv

Kommunalwahl statt Mathe: Schüler diskutieren mit Politikern

Politik kann auch spannend sein! Elf Tage vor der Kommunalwahl (Sonntag, 26.5.) fand im Solitude Gymnasium eine Podiumsdiskussion statt, an der die Schüler aus drei weiterführenden Schulen teilnahmen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Jugendrat Stuttgart, der damit vor allem Erstwähler für die Kommunalwahl mobilisieren möchte.

VON MARLIES GOES

Organisiert vom Jugendrat Stuttgart, wurden bei der Podiumsdiskussion unter anderem öffentlicher Nahverkehr, sozialer Wohnungsbau und Freizeitmöglichkeiten heiß diskutiert. Dabei stellten auch die Mitglieder des Jugendrats unter Beweis, dass Jugendliche nicht nur Partys organisieren können.

Die wichtigsten Infos zur Kommunalwahl 2019

Wählen dürfen alle ab 16 Jahren, die seit mindestens drei Monaten Ihren Hauptwohnsitz in einer der Stuttgarter Gemeinden haben. Die Wähler können einem Kandidaten bis zu drei Stimmen geben. Dabei ist sowohl die persönliche, als auch die Briefwahl zulässig. Eine gute Gelegenheit also, um Einfluss auf die Gestaltung der eigenen Stadt zu nehmen.

Weblinks

 

Fotos: STUGGI.TV

Reporterin vor Ort Marlies Goes

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN MARLIES GOES

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?