Alles zum Abstieg des VfB Stuttgart in die 2. Liga

Viele Tränen im VfB-Block im Stadion an der alten Försterei in Berlin, ebenso große Trauer herrschte beim Public Viewing in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena. In unserem Live-Ticker erfahrt ihr alles zum Abstieg des VfB Stuttgart in die 2. Bundesliga von unseren Reportern aus Berlin und Stuttgart.

02:02 Uhr – Die Mannschaft ist direkt in einen Bus umgestiegen, um den Fragen der Journalisten vor Ort aus dem Weg zu gehen.

01:46 Uhr – Der Flieger mit der VfB-Mannschaft ist auf dem Stuttgarter Flughafen gelandet.

00:04 Uhr – Christian Gentner im ZDF: „Wir haben es im Verlauf der Saison nicht geschafft, eine Leistung abzurufen, die es rechtfertigt, in der Liga zu bleiben.“

00:03 Uhr – Ron-Robert Zieler im ZDF: „Der Abstieg ist natürlich der absolute Tiefpunkt. Wir haben über 36 Spieltage die Chance gehabt und jetzt ist das eine brutale Leere. Wir sind sehr enttäuscht.“

22:51 Uhr – Sportvorstand Thomas Hitzlsperger äußert sich ebenfalls bei Eurosport:

22:47 Uhr – Als erster nimmt VfB-Interimstrainer Nico Willig Stellung. Er sagt im Interview bei Eurosport: „Das ist eine Horrorsaison. Das ist der Tiefpunkt. Am Ende steigt Union verdient auf. Damit müssen wir jetzt klarkommen. Heute war es ein Unentschieden zu viel. Es tut mir leid für alle Fans und für die Region. Das ist ein Riesen-Rückschlag.“

22:32 Uhr – Jetzt ist es traurige Gewissheit: Der VfB Stuttgart scheitert in der Relegation an Union Berlin und steigt in die 2. Liga ab

22:23 Uhr – Die Verzweiflung nimmt zu. Nach 85 gespielten Minuten steht es noch immer 0:0. In der zweiten Halbzeit war Union sogar die etwas bessere Mannschaft.

21:19 Uhr – Der Halbzeitpfiff ist ertönt und zwischen dem 1. FC Union Berlin und dem VfB steht es noch immer 0:0.

20:30 Uhr – Das Spiel im Stadion an der alten Försterei ist angepfiffen.

20:22 Uhr – Die VfB-Fans stimmen sich mit der Vereinshymne ein.

20:11 Uhr – Das große Public Viewing in der Cannstatter Kurve war bereits nach kurzer Zeit komplett ausverkauft. Erneut zeigt sich: Die Fans bleiben dem VfB auch in den schweren Stunden treu.

Public-Viewing-Cannstatter-Kurve-Relegation_Foto_STUGGITV

18:24 Uhr – Mit der Bahn machen sich tausende von VfB-Fans auf zum Public Viewing in der Cannstatter Kurve in der Mercedes-Benz-Arena.

Stimmung07

17:55 Uhr – In der Innenstadt herrscht eine angespannte Atmosphäre. Nicht alle Fans sind so zuversichtlich wie die beiden hier.

In der Innenstadt herrscht eine angespannte Atmosphäre. Nicht alle Fans sind zu zuversichtlich wie die beiden hier.

16:47 Uhr – Viele VfB-Fans sind mit dem Zug auf dem Weg Richtung Berlin. Wie auch der Fanclub „Schwaben Regiment Süd“.

14:25 Uhr – Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) zum heutigen Relegationsspiel zwischen 1. FC Union Berlin und dem VfB Stuttgart.

12:57 Uhr – Auf dem Eurowings-Flug 8003 von Stuttgart nach Berlin-Tegel wünscht der mit Berliner Akzent sprechende Flugkapitän den VfB-Fans „ein faires Spiel“ und schiebt dann hinterher: „Ich werde auch im Stadion sein“.

12:00 Uhr – Herzlich Willkommen zu unserem Live-Ticker am Schicksalstag für den VfB Stuttgart. Der Club aus Bad Cannstatt könnte heute zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte in die zweite Bundesliga absteigen.

UNSERE BERICHTERSTATTUNG ZUM ABSTIEG DES VfB STUTTGART

 

Vom VfB berichten David Rau, David Rückle, Katrin Nöbauer und Marlies Goes

Fotografik: STUGGI.TV

Vom VfB berichtet David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?