stuggitv

Das gibt es auf dem Historischen Volksfest auf dem Schlossplatz

Zum 200. Jubiläum des Cannstatter Volksfestes findet auf dem Stuttgarter Schlossplatz das Historische Volksfest statt. Neben historischen Fahrgeschäften treten Gaukler auf, zudem gibt es ein großes Traditionszelt. In unserem Video erfahrt ihr alles Wichtige zum Start des Historischen Volksfestes am kommenden Mittwoch.

VON DAVID RAU UND FELIX WIELAND

Neben den Attraktionen gibt es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm. So treten täglich unterschiedliche Trachtengruppen aus der Region auf. Die Gruppen werden nicht nur im Musikpavillon auf dem Gelände auftreten, sondern auch bei Umzügen über die Königstraße zu sehen sein. Im Traditionszelt beim Neuen Schloss spielen Musikkapellen „authentische Musik aus dem 19. Jahrhundert“, sagt Brauchtumsexperte Wulf Wager. Zur schwäbischen Volksmusik soll getanzt und gesungen werden, dazu wurde extra ein kleines Liederbuch produziert. Der Veranstalter in.Stuttgart rechnet an den acht Veranstaltungstagen mit einer halben Million Besuchern auf dem Historischen Volksfest.

Keine Cola und kein Maß Bier

Auf dem Historischen Volksfest wird es keine Cola geben, sondern eine Limonade, wie sie vor 200 Jahren zubereitet wurde. Die vom klassischen Volksfest bekannte Maß ist ebenfalls nicht im Angebot, das Bier gibt es nur im 0,5 Liter-Steinkrug. Auch das Essensangebot ist alles andere als Mainstream-tauglich: Anstatt Pommes gibt es zum Beispiel Ochsenmaulsalat oder Sauerampfersuppe. Für Kinder gibt es „breite Nudeln mit Tomatensauce“, sagt Festwirt Marcel Benz.

 

Fotos: STUGGI.TV

Reporter vor Ort David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?