weltweiser

Live-Ticker: Video-Interviews zum Ergebnis der Bundestagswahl 2017

Unsere Reporter berichten den ganzen Abend live aus der Stuttgarter Innenstadt. Hier gibt es die Video-Stimmen zum Ergebnis der Bundestagswahl 2017 aus Stuttgarter Perspektive.

VON DER WAHL BERICHTEN MARLIES GOES, DAVID RAU, TOBIAS BACHMANN UND STEFANIE PLAPP

 

22:52 – Wir verabschieden uns hiermit aus dem Stuttgarter Rathaus und wünschen einen schönen Sonntagabend.

 

22:47 – Damit gewinnt die CDU erneut beide Stuttgarter Wahlkreise. Karin Maag und Stefan Kaufmann feiern den Wahlerfolg auf der CDU-Wahlparty in einer Bar auf der Theodor-Heuss-Straße.

Stefan Kaufmann und Karin Maag feiern den CDU-Wahlerfolg in Stuttgart. (Foto: STUGGI.TV/Bachmann)

 

22:36 – Alle Wahlbezirke sind ausgezählt, das knappe Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis Stuttgart I ist entschieden: mit 32,0 % gewinnt Stefan Kaufmann von der CDU. Grünen-Chef Cem Özdemir erreicht 29,7 % der Stimmen.

 

21:58 – Weiterhin spannend ist das Rennen um das Direktmandat im Wahlkreis I. Aktuell liegt Stefan Kaufmann von der CDU mit 31,8 % vorne, dicht gefolgt vom Grünen-Bundesvorsitzenden Cem Özdemir mit 29,6 %. Ausgezählt sind 207 von 231 Wahlbezirken.

Im Stuttgarter Wahlbezirk 1 kämpfen Stefan Kaufmann und Cem Özdemir um das Direktmandat im Bundestag. (Fotografik: STUGGI.TV)

 

21:33 – Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagte im ZDF auf die Frage, ob es zu einer Jamaika-Koalition kommen könnte: „Die Gespräche werden sehr schwer… aber irgendjemand muss das Land ja regieren“.

Dr. Anna Christmann von den Grünen feiert mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Foto: STUGGI.TV/Bachmann)

Dr. Anna Christmann von den Grünen feiert mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann im „Schlesinger“.

 

21:31 – Die Grünen feiern im Schlesinger bereits den Einzug ihrer Direktkandidatin Anna Christmann in den Bundestag. Cem Özdemir hat aus Berlin über Skype bereits gratuliert!

 

21:08 – Auf Bundesebene hat sich seit der ersten Prognose vor zwei Stunden nicht mehr viel getan: CDU: 32,9 % / SPD: 20,8 % / Linke: 8,9 % / Grüne: 8,9 % / FDP: 10,5 % / AfD: 13,1 %

 

20:56 – Wer gewinnt das Stuttgarter Direktmandat im Wahlkreis I? Derzeit liegt CDU-Politiker Stefan Kaufmann mit 31,3 % knapp vor Cem Özdemir von den Grünen mit 29,7 %. Ausgezählt sind 187 von 231 Wahlbezirken.

 

20:54 – Die CDU-Politikerin Karin Maag ist zuversichtlich, dass sie im Wahlkreis Stuttgart II erneut das Direktmandat gewinnen wird. Den Stimmenverlust der CDU auf Bundesebene erklärt sie sich mit dem Bundestagseinzug der FDP und der AfD.

 

20:48 – Volker Weil (FDP) tut sich noch etwas schwer mit der Vorstellung einer Koalition aus CDU, FDP und Grünen. Man müsse sich aber zusammenraufen, um die AfD im Parlament gemeinsam inhaltlich zu stellen.

 

20:13 – Im Duell um das Direktmandat im Stuttgarter Wahlkreis I zwischen Herausforderer Cem Özdemir (Bundesvorsitzender der Grünen) und dem Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann (CDU) wird es ein spannender Abend. Noch ist unklar, wer das Direktmandat gewinnt. Nach den ersten Prognosen liegt Kaufmann knapp vor Özdemir.

 

20:02 – Johanna Tiarks, Direktkandidatin der Linken im Wahlkreis Stuttgart I, ist „sprachlos und geschockt“ über das gute Abschneiden der AfD. Im Bundestag müsse die Linke nun verstärkt für ihre Positionen einstehen.

 

19:44 – Michael Conz von der Stuttgarter FDP freut sich über den Wiedereinzug in den Bundestag. Mit 10,5 % schneidet die FDP mehr als doppelt so gut ab, als bei der letzten Bundestagswahl 2013.

 

19:32 – Die Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Bündnis90/Die Grünen) hätte sich gewünscht, dass ihre Partei als drittstärkste Kraft in den Bundestag einzieht. Unzufrieden ist sie mit den ersten Ergebnissen der Grünen aber nicht.

 

19:24 – Als Direktkandidat der SPD im Wahlkreis Stuttgart II ist Michael Jantzer enttäuscht über das schlechte Abschneiden seiner Partei. Beim Kampf um das Direktmandat sieht er sich als Newcomer im Nachteil.

 

19:12 – Der Stuttgarter CDU-Politiker Alexander Kotz ist über das Wahlergebnis enttäuscht: „Wir haben an die FDP und die AfD stark verloren“. Der CDU-Fraktionschef im Rathaus sieht eine Jamaika-Koaltion bestehend aus CDU, FDP und Grüne als eine Option im Bund an.

 

19:02 – Kurze Zusammenfassung der jüngsten Entwicklungen: CDU bleibt stärkste Kraft, allerdings mit Rekordverlust, SPD verliert drastisch und will wohl zurück in die Opposition, AfD wird drittstärkste Kraft. Eine sogenannte „Jamaika“-Koalition wäre möglich.

 

18:57 – Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) hat im Exklusiv-Interview bei STUGGI.TV am Abend der Bundestagswahl 2017 die SPD dazu aufgefordert, in die Opposition zu gehen. Die AfD dürfe nicht die stärkste Oppositionspartei werden.

 

18:22 – Nach der ersten Hochrechnung wird die Alternative für Deutschland als drittstärkste Kraft in den Bundestag einziehen. Bernd Klingler von der Stuttgarter AfD ist mit diesem Ergebnis sehr zufrieden, aber nicht überrascht.

 

18:14 – So reagieren die Stuttgarter AfD-Politiker auf ihr Ergebnis nach der ersten Hochrechnung.

 

18:04 – Erste Prognose: CDU: 32,5 % / SPD: 20,0 % / Linke: 9,0 % / Grüne: 9,5 % / FDP: 10,5 % / AfD: 13,5 %

 

17:56 – In wenigen Minuten schließen die Wahllokale. Dann gibt es bereits die erste Prognose zum Ergebnis der Bundestagswahl.

 

17:46 – Im Stuttgarter Rathaus füllt sich langsam der große Sitzungssaal. Hier werden am Abend fast alle Direktkandidaten der Wahlkreise I und II erwartet.

Live aus dem Rathaus Stuttgart die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2017 (Foto: STUGGI.TV)

17:38 – Bereits am frühen Nachmittag haben wir einige Stuttgarter befragt, mit welchem Wahlergebnis sie heute Abend rechnen.


17:30
 – Herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zur Bundestagswahl 2017. Wir melden uns hier den ganzen Abend aus dem Stuttgarter Rathaus mit aktuellen Stimmen zum Wahlausgang.

Aus dem Rathaus berichtet David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?