Nach Jugendrat-Forderung: VVS prüft Einführung eines Jugendtickets

Nachdem der Jugendrat Stuttgart vor kurzem die Einführung eines Jugendtickets für Bus & Bahn gefordert hatte, kam es am letzten Mittwochabend im Rathaus zum Treffen zwischen den Jugendräten und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler. Das Ergebnis: Der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) möchte die Einführung eines Jugendtickets im Stuttgarter Netz prüfen.

Bisher zahlen die 14- bis 17-jährigen Bahnfahrer für Einzelfahrten den vollen Erwachsenenpreis. Semir Duman vom Stuttgarter Jugendrat sagte am vergangenen Freitag im STUGGI.TV-Video dazu: „Wir wollen die Gerechtigkeitslücke schließen“.

Hier könnt ihr euch das Video mit der Jugendrat-Forderung zur Einführung eines Jugendticket für Bus und Bahn anschauen.

Ein Video von:

David Rau und Marlies Goes

Redakteur David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

[contact-form-7 id="265" title="Autor Kontakt"]
BEITRAG GEFÄLLT DIR?