stuggitv

SCHULTOUR

Die Schüler an der Kräherwaldschule räumen mit Vorurteilen über die Waldorfschulen auf. Foto: STUGGI.TV

Vorurteile über Waldorfschulen: „Kräherwald“-Schüler klären über Mythen auf

„Die Waldorfschüler können ihren Namen tanzen“: Nur eines von vielen Vorurteilen über Waldorfschulen. Allein in Stuttgart gibt es drei große Waldorfschulen, die Schulart selbst wurde vor über 100 Jahren in der Landeshauptstadt gegründet. Wir haben auf der Stuttgarter Königstraße nach Mythen über Waldorfschüler gefragt, die Schüler der „Freien Waldorfschule am Kräherwald“ antworten. 

Die Schülerinnen vom Mädchengymnasium St. Agnes verraten die Tipps für die Mittagspause im Hospitalviertel in Stuttgart-Mitte. (Foto: STUGGI.TV)

Schüler-Check: Tipps für die Mittagspause im Hospitalviertel in Stuttgart

An anderen Schulen gibt es nur eine Kantine, die Schülerinnen am Mädchengymnasium St. Agnes haben ein anderes Problem: Die Qual der Wahl. Durch die zentrale Lage der katholischen Schule steht den Mädchen eine größere Auswahl in Sachen Mittagspause im Hospitalviertel zur Verfügung. Sechs Schülerinnen des St. Agnes Gymnasiums haben uns im Rahmen der STUGGI Schultour 2017 ihre Top-6-Favoriten vorgestellt.

Sind die Schüler von heute noch schlau genug? Foto: STUGGI.TV

Schüler fragen sich: Sind wir noch schlau genug?

Eine Umfrage zum Allgemeinwissen der Deutschen im Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ zeigte, dass die jüngere Generation über einen deutlich niedrigeren Wissensstand verfügt, als die ältere Generation. Wissen die jungen Menschen heutzutage weniger als noch vor der digitalen Revolution? Oder hat sich lediglich der Wissensschwerpunkt verlagert? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Klasse 10a des Immanuel-Kant-Gymnasiums in Leinfelden.