„No-Pegida“: 8000 Menschen demonstrieren auf dem Schlossplatz

Am Montagabend haben sich laut Polizeiangaben 8000 Menschen auf dem Stuttgarter Schlossplatz versammelt, um gegen die islamfeindliche Pegida-Bewegung zu demonstrieren. Auch Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat auf der No-Pegida-Demo gesprochen. Im Exklusiv-Interview bei STUGGI.TV erklärt er, warum er für die Versammlung sogar seinen Urlaub abgebrochen hat.

Unter dem Motto „Flüchtlinge sind willkommen! Gegen Pegida, Rassismus und Hetze“ hatte der Verein „Die AnStifter“ für 17 Uhr zu der Kundgebung auf dem Schlossplatz aufgerufen. In unserem Video spricht Veranstalter Peter Grohmann über die Hintergründe der No-Pegida Veranstaltung.

Bilder der No-Pegida-Demo

Auf Facebook zeigen wir euch in einer Fotogalerie die besten Bilder der Demonstration.

Moderator David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?