Christmas Garden gestartet: So schön leuchtet die Wilhelma

Am Donnerstagabend hat der Christmas Garden in Stuttgart Premiere gefeiert. Bis zum 6. Januar 2020 sind in der Wilhelma 31 Stationen mit Beleuchtung und Klanginstallationen zu sehen. Dazu gibt es auf einem Rundweg weihnachtliche Musik auf die Ohren. Von Glühwein bis hin zu Burger-Angeboten: Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Im Video gibt es erste Eindrücke von der Lichtershow.

VON MARIE VETTER, DAVID RAU UND JOHANNES FRANK

Auf einem zwei Kilometer langen Rundweg durch die Wilhelma erwarten die Besucher zahlreiche Illuminationen. Neu ist die Lichtchoreographie „Field of Lights“, die interaktiv auf ihre Gäste reagiert. Im grün angehauchten „Lasergarten“ zwischen Mammutbäumen wird es mystisch. Vom Biber bis zur Giraffe begleiten zahlreiche Tierinstallationen die Besucher durch den zoologisch-botanischen Garten. Tickets für die Lichtershow gibt es ab 17 Euro. Schüler und Studenten zahlen ab 19 Uhr 14,50 Euro. 

 

Fotos: STUGGI.TV

Es berichtet Johannes Frank

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN JOHANNES FRANK

Captcha: Um den Captcha-Code anzuzeigen, muss dieses Plugin installiert sein.





BEITRAG GEFÄLLT DIR?