Willig-Debüt geglückt: VfB kann nach 1:0 gegen Gladbach vorerst durchatmen

Der VfB Stuttgart hat im ersten Spiel unter Interimstrainer Nico Willig ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Schwaben setzten sich dank eines Treffers von Anastasios Donis (56. Min.) gegen Borussia Mönchengladbach durch. Damit steht der VfB aktuell sechs Punkte von seinen Konkurrenten aus Nürnberg und Hannover auf dem Relegationsplatz. Die besten Stimmen zum Spiel gibt es hier für euch.

AUFSTELLUNG VfB STUTTGART

Zieler – Pavard, Kabak, Kempf, Sosa – Castro – Beck, Aogo (Insua ab 71. Min.) – Didavi (Gomez ab 78. Min.) – Donis (Esswein ab 67. Min.), Gonzalez

TORE

1:0 – Anastasios Donis (56. Min.)

DIE SPIEL-HIGHLIGHTS IN DER ÜBERSICHT

4. Min. – Zieler rettet den VfB vor dem frühen Rückstand. Nach dem sonst guten Start der Stuttgarter pennt die Abwehr und Plea kommt allein auf das Tor zu. Der Stürmer könnte abspielen, probiert es jedoch alleine und scheitert am Torhüter des VfB.

21. Min. – A. Donis kommt über die rechte Seite und spielt flach nach innen, dort wird Gladbachs Herrmann von Gonzalez getroffen. Das folgende Tor von Didavi wird also folgerichtig abgepfiffen.

22. Min. – Die nächste große Chance für den VfB. Gonzalo Castro probiert es direkt, bekommt aber keinen Druck auf den Ball. Die Kugel geht weit vorbei. Da wäre mehr drin gewesen!

25. Min. – Die Gäste kontern. Nach einem Mega-Patzer von Sosa, der die Kugel direkt in den Lauf von Hazard köpft, bedient der Hofmann im Zentrum. Der Angreifer macht es aber kompliziert und vergibt die Riesen-Chance zur Führung für Gladbach.

41. Min. – Daniel Didavi bekommt im Zentrum eine Flanke serviert und kommt zum Kopfball. Gladbachs Torhüter Yann Sommer kann diese jedoch mit beiden Händen sicher fangen. Schade!

44. Min. – Kurz vor der Halbzeit hat Andreas Beck die Chance zur Führung. Doch der bekommt seinen Kopfball nicht platziert genug aufs Tor.

48. Min. – Die nächste Kopfball-Chance für den VfB. Daniel Didavi scheitert jedoch erneut an Borussia-Torhüter Sommer.

53. Min. – Das muss die Führung für den VfB sein. Anastasios Donis setzt sich von Elvedi ab und hebt den Ball – an Sommer vorbei – Richtung Tor, doch der Ball geht an den Pfosten. Wie bitter!

56. Min. – TOR FÜR STUTTGART! Elvedi bekommt den Ball nicht geklärt. Das nutzt Anastasios Donis aus und haut den Ball links unten ins Eck. Die Führung geht mittlerweile völlig in Ordnung.

68. Min. – Hazard tritt aus einer guten Position halbrechts zum Freistoß an, haut den Ball aber deutlich am Tor vorbei.

76. Min. – Sosa pennt erneut, davon profitiert der ehemalige VfB-Spieler Traoré. Er legt quer zu Plea, dessen Kopfball geht links am Pfosten vorbei.

86. Min. – Gute Konterchance für den VfB. Der eingewechselte Insua sprintet Richtung Tor, da kein Mitspieler mitgelaufen war, probiert er es alleine. Seinen Schuss kann Yann Sommer sicher fangen. Das wäre die Vorentscheidung gewesen – schade!

ZUSCHAUERZAHL

56.730 Zuschauer in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart

STIMMEN ZUM SPIEL

Nico-Willig-Sieg_Foto_STUGGITV

Nico Willig, Trainer VfB Stuttgart: „Wir brauchen die Punkte dringend. Das war ein intensives Spiel. Wir haben hoch attackiert und toll gearbeitet. In meinem ersten Bundesligaspiel hatte ich vor dem Anpfiff ein paar Schweißperlen auf der Stirn. Aber sobald der Ball lief, war die Aufregung verflogen.“

Dieter Hecking, Trainer M’Gladbach: „Das war behäbig. Wenn wir die erste Chance reinmachen, dann ist der VfB verunsichert. Das war von einigen Spielern heute nicht bundesliga-tauglich. Wenn wir so weiter spielen, werden wir auch keine Ziele erreichen.“

Gonzalo-Castro_Foto_STUGGITV

Gonzalo Castro, Mittelfeld VfB Stuttgart: „Wir hatten heute einiges gut zu machen wegen letzter Woche. Wir hatten uns gut vorbereitet für heute und wollten unbedingt etwas mitnehmen. Dass es bei einem Tor Unterschied am Ende noch mal eng wird, ist klar.“

DIE TWITTER-STIMMEN ZUM SPIEL

https://twitter.com/dersee/status/1122206672590708738

 

Fotografik: STUGGI.TV

Vom VfB berichtet David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?