stuggitv

Stuttgarterin Céline Willers tritt bei „Miss Universe“ für Deutschland an

Eine 25-jährige Stuttgarterin könnte im Dezember zur „Miss Universe“ gekürt werden: Céline Willers hat den deutschen Vorentscheid für die weltweit größte Miss-Wahl gewonnen und darf sich seit Sonntag „Miss Universe Germany“ nennen. Die ehemalige STUGGI.TV-Moderatorin wird für Deutschland beim Wettbewerb antreten, der in diesem Jahr in Bangkok ausgetragen wird. Wir haben Céline Willers in Berlin zum Exklusiv-Interview getroffen. 

VON MARLIES GOES UND DAVID RAU

Seit 2014 war Céline Willers bei unserem Onlinesender in den Formaten Worldwide, NEWS, trifft… und als Reporterin in der STUGGI-Show zu sehen. Im gleichen Jahr wurde sie zur Miss Baden-Württemberg gekürt und trat 2015 beim bundesweiten Wettbewerb “Miss Germany” an, wo sie es unter die Top Acht schaffte. In diesem Jahr wollte es Céline Willers noch einmal wissen und bewarb sich für den Wettbewerb „Miss Universe Germany“. Hier konnte sich die Stuttgarterin im Finale gegen neun Mitbewerberinnen durchsetzen und vertritt Deutschland am 17. Dezember beim weltweiten Finale in Bangkok.

 

Fotos: STUGGI.TV

Aus Berlin berichtet Marlies Goes

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN MARLIES GOES

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?