stuggitv

Selbstverteidigungskurse stehen hoch im Kurs

Gewalt gegen Frauen ist leider keine Seltenheit. Immer wieder kommt es auch in Stuttgart zu Übergriffen. Laut der Polizei gab es im vergangenen Jahr in der Landeshauptstadt über 500 sexuelle Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung von Frauen. Kurse zur Stärkung von Selbstverteidigung von Frauen sind daher weiterhin sehr gefragt.

VON LENA WAGNER UND MARLIES GOES

Gewalt gegen Frauen ist leider keine Seltenheit. Mittlerweile passieren Angriffe sogar am helllichten Tag. Ein gewöhnlicher Freitagabend in Stuttgart-West: Eine 19-Jährige läuft um 19 Uhr Richtung Innenstadt und begegnet einem Fahrradfahrer, der plötzlich anhält, ihr an die Brüste packt und dann einfach weiterfährt. Genau das ist erst vor wenigen Wochen in Stuttgart passiert.

Kurse gibt es für Frauen und Männer

In der Stadt verteilt werden diverse Selbstverteidigungskurse für Frauen angeboten, zum Beispiel Kurse in der Selbstverteidigungsform „Wendo“ oder das Programm „Jede kann sich wehren“ von Trainerin Renate Rommel. Für Frauen und Männer gibt es verschiedene Angebote zur Selbstverteidigung der VHS Stuttgart und Kurse in den Techniken „Pekiti Tirsia Tali“ und „Krav Maga„, ein Konzept, das ursprünglich von israelischen Sicherheitskräften entwickelt wurde und sich gut für körperlich schwächere Männer und Frauen eignet. Im Beitrag zu sehen ist das Angebot von „Wing Tsun„, einer Schule für Kampfkunst in Stuttgart-West.

Polizei Stuttgart bietet Selbstbehauptungs-Kurs an

Auch das Polizeipräsidium Stuttgart testet seit dieser Woche einen Kurs, in dem die Selbstbehauptung von Frauen gestärkt werden soll. Das Angebot ist vorerst kostenlos und wird sehr gut angenommen. Schon jetzt müssen nach Informationen unseres Senders mehr Anfragen abgelehnt werden, als zugesagt werden können. Das Polizeipräsidium Stuttgart dürfte den Selbstbehauptungs-Kurs ab Mitte 2019 also weiter anbieten, auch wenn er dann wohl kostenpflichtig wird.

 

Fotos: STUGGI.TV

Reporterin vor Ort Lena Wagner

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN LENA WAGNER

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?