Trickfilmfestival-Spezial: Das Wichtigste zum Auftakt (1)

Noch bis Sonntag steht Stuttgart ganz im Zeichen des Trickfilms: Tausende Besucher werden beim großen Open-Air-Kino erwartet, das im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals auf dem Schlossplatz aufgebaut wurde. Doch das Festival bietet weitaus mehr Programm. In unserer ersten ITFS-Spezialsendung stellen wir die Highlights vor.  

VON JOHANNA SALVER, LENA WAGNER, DAVID RAU, JOHANNES FRANK UND JULIA SCHÖNBERGER

STUGGI.TV produziert zum Trickfilmfestival vier Videofolgen, die direkt auf dem Festivalgelände am Schlossplatz erstellt werden. Dafür ist die Redaktion aus den Räumlichkeiten im Jugendhaus „Das Mitte“ in die „gläserne Redaktion“ gezogen. Von 14 bis 18 Uhr können alle Besucher hautnah miterleben, wie die vier Sendungen mit den Moderatorinnen Johanna Salver und Lena Wagner entstehen.

Rundgang über das Festivalgelände

In unserer ersten Folge unseres Trickfilmfestival-Spezials nehmen wir euch mit auf einen Rundgang über das Festivalgelände in der Stuttgarter Innenstadt und zeigen euch die eindrucksvollsten Locations von den Kinos, der Game Zone und dem „Crazy Horse“-Wettbewerb.

Umfrage: „Wer sind eure Trickfilmhelden aus der Kindheit?“

Ob Biene Maja, Pumuckl oder Bibi Blocksberg: Fast jeder hatte seine eigene Lieblings-Trickfilmfigur in der Kindheit. Wer waren eigentlich die Lieblings-Trickfilmhelden der Stuttgarter? Wir haben bei den Besuchern in der Innenstadt nachgefragt.

Die spannendsten Events und Termine auf einen Blick: 

  • Beim Animationswettbewerb „Crazy Horse“ im Jugendhaus Mitte (Hohe Str. 9) kann man am Mittwoch, 25. April ab 12 Uhr zuschauen, wie fünf Teams einen eigenen Tricksfilm erstellen, der am Ende zur Wahl steht.
  • Der Kinder-Animationsfilm „Cars 3: Evolution“ wird am Mittwoch, 25. April um 15 Uhr auf dem Schlossplatz gezeigt.
  • Bei der Vorführung der Stop-Motion-Comedy „ISLE OF DOGS“ in Spielfilmlänge können Zuschauer in den Stuttgarter Innenstadtkinos (Metropol 1) am Mittwoch, 25. April um 20 Uhr den Hauptcharakter auf seiner abenteuerlichen Reise begleiten.
  • Der oscarprämierte Computeranimationsfilm „Coco – Lebendiger als das Leben“ aus dem Hause Pixar läuft am Donnerstag, 26. April um 20:15 Uhr auf dem Schlossplatz.
  • Mit dem Comedyfilm „The Boss Baby“ auf dem Schlossplatz am Samstag, 28. April um 20:15 Uhr werden die Lachmuskeln der Zuschauer ordentlich strapaziert.

Weitere Infos zum Programm des Trickfilmfestivals findet ihr unter www.itfs.de

 

Fotos: STUGGI.TV, ITFS-Presse

Moderatorin Johanna Salver

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN JOHANNA SALVER

[contact-form-7 id="265" title="Autor Kontakt"]
BEITRAG GEFÄLLT DIR?