Neue Burlesque-Show startet im Friedrichsbau Varieté

Erotik light im Stuttgarter Norden: Heute Abend feiert die neue Show „Burlesque-Affairs“ Premiere im Friedrichsbau Varieté. Mit einer Mischung aus Erotik, Tanz und Akrobatik sollen die Zuschauer für einen Abend in die Burlesque-Welt entführt werden.

Noch mehr Burlesque gefällig?

In Stuttgart gibt’s Burlesque unter anderem zu sehen im Corso Cabaret, in der Manège Rustique, beim Stuttgart Burlesque Festival und bei der Veranstaltungsreihe Lange Nacht der Museen am 17. März 2018. Alle Infos zur Show findet ihr auf der Website des Friedrichsbau Varietés.

Im Video dabei:

Ralph Sun, Regisseur von „Burlesque-Affairs“

Ferkel Johnson, Burlesque-Host

Ein Video von:

Marlies Goes und Katrin Nöbauer

Reporterin vor Ort Marlies Goes

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN MARLIES GOES

Captcha: captcha





VIDEO-TIPP

Wie viel Überwindung kostet es eigentlich, sich auf der Bühne auszuziehen? Hier geht's zum Interview mit Burlesque-Tänzerin Fanny Di Favola.

BEITRAG GEFÄLLT DIR?