VfB Stuttgart besiegt mit 1:0-Erfolg Auswärtsfluch in Augsburg

Der VfB Stuttgart hat am 23. Spieltag seinen Auswärtsfluch besiegt und erstmals drei Punkte eingefahren. Beim FC Augsburg zitterte sich das Team von Trainer Tayfun Korkut zu einem 1:0-Sieg durch ein Tor von Mario Gomez in der 27. Minute. Die Stimmen zum Spiel gibt es hier für euch.

Vom VfB berichten Johannes Frank und David Rau

Mit dem Sieg klettert der VfB in der Tabelle auf Platz 13 und hat nun einen Vorsprung von 10 Punkten auf den direkten 17. Abstiegsplatz und den Hamburger SV. Gefährlich ist jedoch weiterhin der Abstand zum Relegationsplatz, dieser beträgt weiterhin vier Punkte auf Mainz 05. Am kommenden Samstag müssen die Schwaben gegen die Überraschungsmannschaft Eintracht Frankfurt ran. Das Heimspiel wird um 15:30 Uhr in der Mercedes-Benz-Arena angepfiffen.

AUFSTELLUNG DES VfB STUTTGART

Zieler – Beck, Baumgartl, Pavard, Insua – Ascacibar (Kaminski ab 91. Min.), Badstuber – Gentner, Thommy (Aogo ab 69. Min.) – Gomez, Ginczek (Özcan ab 89. Min.)

TORE

0:1 – Mario Gomez (27. Min.)

ZUSCHAUER

ca. 30.007 Zuschauer in der WWK-Arena in Augsburg

STIMMEN ZUM SPIEL

Holger Badstuber, VfB-Abwehrchef: „Ich habe heute das erste Mal seit zehn Jahren auf der Sechser-Position gespielt. Ich stelle mich gerne in den Dienst der Mannschaft, egal wo. Wir haben heute einen Big Point gemacht. Wir hatten heute sehr viele Chancen und Augsburg hatte keine richtige Chance. Es ist noch ein langer Weg, wir müssen jetzt genauso weiter machen.“

Mario Gomez, VfB-Stürmer: „Dieser Sieg war hochverdient. Eigentlich müssen wir so ein Spiel 3:0 oder 4:0 gewinnen. Aber so etwas gelingt in einer Situation nicht, in der wir uns befinden. Auch ich hätte noch mindestens einen zweiten Treffer machen müssen. Wir haben in den letzten drei Spielen sehr wenig zugelassen, das ist genau das, was wir im Abstiegskampf brauchen.“

Neuer VfB-Trainer Tayfun Korkut vor dem Wolfsburg-Spiel gegen Stuttgart (Foto: STUGGI.TV)

Tayfun Korkut, neuer VfB-Cheftrainer, sagte gegenüber vfb.de: „Großes Kompliment an unsere Mannschaft. Wir haben ein sehr, sehr gutes Auswärtsspiel gemacht. Wir sind von der ersten Minute an sehr stabil aufgetreten. Wir wussten, dass wir auf einen Gegner treffen, der sehr geschlossen agiert und mit viel Wucht kommt. Die Mannschaft hat unseren Plan gut umgesetzt.“

 

Fotos/Fotografik: STUGGI.TV

Vom VfB berichtet David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?