Jugendrat Stuttgart kämpft trotz Absage weiter für VVS-Jugendticket

In Stuttgart müssen Jugendliche ohne VVS-Abo ab 14 Jahren den vollen Erwachsenenpreis für Einzelfahrten in Bus und Bahn zahlen. Der Jugendrat Stuttgart hatte im Januar die Einführung eines günstigeren Jugendtickets gefordert. Diese wurde nun vom VVS abgelehnt. Das möchte der Jugendrat unter der Federführung von Semir Duman nicht so stehen lassen. 

STUGGI.TV hatte im Januar 2017 exklusiv von der Jugendticket-Forderung des Jugendrats und über die Reaktionen des VVS darauf berichtet.

Im Video dabei:

Semir Duman, Jugendrat Stuttgart aus dem Bezirk Stuttgart-Weilimdorf

Ein Video von:

David Rau und Katrin Nöbauer

Reporter vor Ort David Rau

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN DAVID RAU

Captcha: captcha





VIDEO-TIPP

Mehr Stadtpolitik in die Schule: Jugendrat spricht mit der Kultusministerin aus BW!

BEITRAG GEFÄLLT DIR?