stuggitv

Jogginghosen-Verbot im „Café Le Théâtre“ sorgt für Diskussionen

Wer in Jogginghose ins „Café Le Théâtre“ in der Stuttgarter Innenstadt möchte, hat Pech gehabt: Seit Donnerstag verwehrt das Café mit dem Schild „We say No to Sweatpants“ den Trägern von Jogginghosen den Eintritt. Total übertrieben oder angebracht? Was sagen die Schüler und Lehrer des Mörike-Gymnasiums dazu? Wir haben im Rahmen der STUGGI Schultour 2017 nachgefragt.

Auch in Schulen ist die Jogginghose oft nicht gerne gesehen

Wie die Stuttgarter Nachrichten heute in ihrer Online-Ausgabe berichten, möchten die Betreiber des „Café Le Théâtre“ zukünftig keine Gäste mehr bedienen, die in Jogginghosen ins Café kommen. Auch an Schulen sind Jogginghosen oft nicht gewünscht. Das steht auch bei manchen Schulen in der Hausordnung. Sogar Schüler diskutieren über Jogginghosen, ob diese sogar gegen Schuluniformen getauscht werden soillten.

Das „Café Le Théâtre“ als Stuttgarter Institution

Das „Café Le Théâtre“ gibt es schon seit über 20 Jahren und gehört zum Teil der Stuttgarter Innenstadt. In diesem Café gibt es viele Möglichkeiten den Abend zu verbringen, ob nach dem Kino ein kleiner Snack oder ein Fußballabend mit Freunden und einem Bier.

Die STUGGI Schultour 2017 wird gefördert von:

logo_LFK

MAHLE-STIFTUNG-Logo

 

Text: Peter Walter und Benjamin Knaup / Fotos: STUGGI.TV

Projekt Schultour 2017

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN SCHULTOUR 2017

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?