trickfilmfestival

Beim Lernen: Handy ausschalten oder griffbereit halten?

Ohne gehen viele nicht mal mehr aufs Klo: Das Smartphone ist ein ständiger Begleiter in unserem Alltag. Wenn man es nicht in der Hand hat, liegt es meist zumindest griffbereit in der Tasche. Was man nicht weiß, lässt sich sofort googeln. Viele Schüler lernen derzeit auf ihre Abschlussprüfungen und stellen sich dabei die Frage: Das Handy lieber ausschalten oder für das schnelle Nachschlagen bereithalten?

Wann genau finden die Prüfungen in Baden-Württemberg statt?

Werkrealschulabschlussprüfung:

27.04.2017 – 11.05.2017 (schriftlich)

26.06.2017 – 07.07.2017 (mündlich)

Realschulabschlussprüfung:

26.04.2017 – 04.05.2017 (schriftlich)

21.06.2017 – 07.07.2017 (mündlich)

Fachhochschulreifeprüfung:

22.05.2017 – 01.06.2017 (schriftlich)

Die Zeiträume zur mündlichen Prüfung variieren hier stark. Teilweise finden auch keine mündlichen Prüfungen statt.

Abiturprüfung (berufliche Gymnasien):

30.03.2017 – 25.04.2017 (schriftlich)

26.06.2017 – 07.07.2017 (mündlich)

Abiturprüfung (allgemeinbildende Gymnasien):

25.04.2017 – 05.05.2017 (schriftlich)

26.06.2017 – 07.07.2017 (mündlich)

 

Ein Video von:

Steffen Kienzle, Johannes Frank, Marlies Goes und Lisa-Marie Grimmer

Reporter vor Ort Steffen Kienzle

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN STEFFEN KIENZLE

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?