stuggitv

Parkplatzprobleme und Wohnungsnot am Campus Vaihingen

Für Studenten in Stuttgart ist es meist eine Herkulesaufgabe eine günstige Wohnung in der Nähe der Universität oder Hochschule zu finden. Deswegen pendeln viele Studenten aus der Region mit dem Auto zur Uni. So entstehen vor allem am Campus Vaihingen oft größere Parkplatzprobleme. Doch für diese Probleme könnte es bald eine Lösung geben.

Wenn die Pläne für die Erweiterung des Eiermann-Areals umgesetzt werden, wäre dort viel Platz: Bis zu 300 Apartments könnten Wohnraum für Studenten bieten. Allerdings ist die Anbindung an den öffentlichen Verkehr noch ein großes Problem.

Der Architekt Egon Eiermann entwarf Ende der Sechzigerjahre Jahre für die IT-Firma IBM die Bürogebäude in Vaihingen, die ihm heute ihren Namen verdanken. Seit 2009 steht das Areal leer. Im Rahmen eines Wettbewerbs wurde nun Ende 2016 ein Entwurf für die Erweiterung und Sanierung des Eiermann-Campus vorgestellt.

Projektleiter Markus Pärssinen erzählt uns mehr zu den Plänen und den abenteuerlichen Verkehrsmitteln, die dabei eingesetzt werden sollen.

Im Video dabei:

Ein Video von:

Marlies Goes, Jule Eccard und Kim Bödi

Reporterin vor Ort Jule Eccard

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN JULE ECCARD

Captcha: captcha





BEITRAG GEFÄLLT DIR?