mitmachenehrensache

15-jährige Turnerin Noemi Peschel: Auf dem Weg zu Olympia 2020

Noemi Peschel ist auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher Teenager, doch die 15-jährige hat ein besonderes Talent: Rhythmische Sportgymnastik ist ihre Leidenschaft. Wie hoch der Druck als Tochter der erfolgreichen Turnerin Magdalena Brzeska ist und wie ihr Leben rund ums Training abläuft erfahrt ihr im Video.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Noemi Peschel ist die Tochter der 38-jährigen Magdalena Brzeska. Die Profi-Turnerin wurde durch ihren großen Erfolg in der rhythmischen Sportgymnastik berühmt. 1990 begann sie – wie ihre Tochter heute – beim TSV Schmiden zu trainieren und holte ihre ersten Meistertitel. Insgesamt war sie 26 mal Deutsche Meisterin und nahm 1996 an den Olympischen Spielen in Atlanta/USA teil. Zwei Jahre später beendete sie ihre sportliche Karriere, ist jedoch bis heute als Promi in TV-Shows zu sehen. Zuletzt war Magdalena Brzeska mit ihrer Tochter Noemi in „Deutschland tanzt“ auf Pro7 zu sehen.

Im Video dabei:

Noemi Peschel, Rhythmische Sportgymnastik

Ein Video von:

Celine Jost und Marlies Goes

Moderation Celine Jost

SCHREIBE EINE NACHRICHT AN CELINE JOST

Captcha: captcha





VIDEO-TIPP
BEITRAG GEFÄLLT DIR?